Bereits 1892 wurde von Turnern des TV Gronau 1887 gerne Fußball gespielt.

1902 genehmigte der Magistrat in Gronau, auf dem Marktplatz (vor dem heutigem

Amtsgericht) Ballspiele auszutragen. 1905 kam es auf der Wiese bei Möllenbuer zu

einem ersten Wettspiel. Eine große Zuschauerzahl fand sich bei strömenden Regen

ein. Anstoß bei den  Besuchern nahm  die Kleidung  der Spieler,  die nicht  mann-

schaftlich einheitlich war.  Am 22. April 1913  gründete dann der Turnverein seine

eigene Fußballabteilung.                                                                                          

                                               

Die Gronauer Fußballgeschichte von

1908 - 1939

----------------------------------------------

Liebe Fußballfreunde, die Bilder in dieser Rubrik

entsprechen nicht alle der besten Qualität. Sollten

Ihnen Originalfotos vorliegen, bitte stellen Sie mir

diese zum Scannen zur Verfügung, Sie erhalten die

Fotos postwendend zurück. Vielen Dank!                 

fussball-nostalgie@sportplatz-werbung.com  Telefon 015234560422

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Von 1909 - 1919 Freundschaftsspiele - Gesellschaftsspiele - Diplomspiele - Serienwettspiele

1919 Aufnahme in den Westdeutschen Spielverband

 

Vorstände bis 1940

1909-1918 Lorenz Schielein

1919-1924 Theodor Böing (mit Unterbrechungen)

1919-1920 Evert van der Velde

1921 Bernhard Schweizer

1923 Hermann Smit

1924-1925 Wilhelm Kittner

1925-1932 Wilhelm Reeb

1932-1937 Hermann Jessing

1937-1940 Johann Els

Vereinslokal: Gaststätte Schwanenteich, Südstr. 1

(Inh. Pathe, Lilienfeld, Bergmann, Strauß)

Sportplätze: 1909 Vereinsstraße (Poppsheide Hindenburgsiedlung)

1910 Gildehauser Straße (Makenfortskamp Übergangswiese)

1910 Vereinsstraße (Overdinkelstraße) Wilderinksbusch (hinter Schüttmann)

Vereinsfarben: 1909 gelb/schwarz  1910 blau/weiß

 

 Original PROTOKOLLBUCH

FC Vorwärts Gronau 09

1. Jahreshauptversammlung vom 13.10.1909

Gründungsstätte Vorwärts Gronau 09

Haus Breckveldt, Rüenberger Str. 4

 

1. Mannschaft Vorwärts Gronau 09  Saison 1909/10

Mittlere Reihe rechts: Gerit Teselink

Unten: Wilhelm ten Venne, Max Seitz, Emil Knöchel

------------------------------------------------------------------

1910 - Vereinsbild Vorwärts Gronau 09

In der Mitte mit Orden, der 1. Vorsitzende Lorenz Schielein, 3. u.r. Theodor Böing

Vorwärts Gronau 09 Saison  1910/11

Obere Reihe v.l.: ?, ?, ?, A. Roessink, E. Pathe, H. Bergmann, J. Urbatsch,

B. Sackbrock, O. Scherm, ?, Urbatsch. Mittlere Reihe: B. Haupt, E. Rakers,

J. ten Venne, W. Wegkamp, K. van Zoest, Johann Breckveldt, E. Hellig.

Untere Reihe: W. ten Venne, Brundiek, Max Seitz, Emil Knöchel.

------------------------------------------------------------------

Gründungs- und Vereinslokal Möllenbuer vom FC Gronau 09

 

FC Gronau 09 im Jahre 1911

 

Vereinslokal Meyer I von FC Epe

zur Gründerzeit 1912

 

FC Gronau 09 im Jahre 1913

Sth.v.l.: C. Gerling, G. Roeßink, Gerrit Steinacker

Kn.v.l.: Fr. Pufe, H. ter Balk, Moses van Engel

Vorn v.l.: W. Stühl, Damann, J. Meyer, Rud. Wüsthoff, J. ten Dam

Vorstände bis 1940: Georg Wanning  -  Arnold ter Steege

Vereinslokal: Hotel zum Engel

Sportplätze: Möllenbursche Wiese  - Miärne

Eysink Wiese  -  Stadtpark  -  Deldensenior

Vereinsfarben: schwarz/weiß später rot/weiß

Sportplatz im Stadtpark 1913

 

Im selben Jahrzehnt wurden folgende Vereine...

 

1. Mannschaft von Vorwärts Gronau 09 1916

 

Ehrentafel SV Vorwärts Gronau 09 für die Gefallenen im 1. Weltkrieg

------------------------------------------------------------------------------

Ehrentafel FC Gronau 09 für die Gefallenen im 1. Weltkrieg

 

Die erste A-Jugendmannschaft von Vorwärts Gronau 09 von 1919

Sth.v.l.: Klein, Oude-Aost, van Zoest, Hagemense, Nüse.

Kn.v.l.: Klaas, Escher, Niemann.

Unten v.l.: Pohl, Nobel, Kittner

----------------------------------------------------------------------------- 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorstand (1927): Bernhard Hinkelmann

Vereinslokal: Hotel Nacke

Mitglieder 70 männl. (hiervon ca. 40 Jgdl.)

-------------------------------------------------------------------------------------------

B 1-Klasse Saison 1919/20 - Meister wird FC Gronau 09

--------------------------------------------------------------------------------

Gesellschaftsspiel       05.12.1920 FC Vorwärts Gronau 3 - FC Westfalen 2   2:0

 

Vorwärts Gronau 09  Meister Saison 1920/21

 in der B 1-Klasse Münster-Osnabrück

Mittlere Reihe links Johan "Hans" Bevers

------------------------------------------------------------------------------------------------

FC Epe 1912 e.V.  -  1. Mannschaft 1920

 

Verbandssspiele

19.12.1920  SpV Lingen - Vorwärts 09                3:1

06.02.1921  Vorwärts 09 - S.V. Osnabrück          0:2

13.02.1921  SpV Rheine - Vorwärts 09                4:0

20.02.1921  Vorwärts 09 - Sparta Nordhorn        3:0

27.02.1921  V. Georgsmarienhütte - Vorwärts 09  2:0

 

Vorwärt Gronau II gewann im Februar 1921 die Verbandsspiele gegen

Sparta Nordhorn 4:0 und mit 5:1 gegen FC Schüttorf.

Gesellschaftsspiele (Freundschafsspiele) wurden gegen FC Gronau III 2:2

und TV Ochtrup I  4:1 ausgetragen.

Die III. Mannschaft von Vorwärts spielte wie folgt:

06.02.1921  gg FC Gronau 09 I. Jugend  1:6

20.02.1921   gg Viktoria Gronau II           1:1

27.02.1921  gg Jugendkraft Gronau          2:1

Die I. Jugend von Vorwärts 09 verlor 0:7 gegen Union Burgsteinfurt.

-------------------------------------------------------------------------------------------

FC Gronau 09 in den zwanziger Jahren

ganz rechts Arnold ter Steege

-----------------------------------------------------------------------------

Beschlossen auf der Vorstandssitzung vom 05. Juni 1920  bei Vorwärts Gronau unter

Punkt 5: "Ausschluß solcher Mitglieder, die gegen den guten Ruf des Vereins verstoßen."

Protokollbuch 1913-1926 Seite 119.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FC Gronau 09 im Stadtpark

aus den 20ziger Jahren

v.l.: Klöpper, Rudolf Poppert, Heini Wiedenhaus, Wilhelm ten Venne, Hermann Huth, Bernhard

 Cösters, Willi  ter Balk, Fritz ten Dam, Roeßing, Willy Wüsthoff, Oskar Weyl.

Im Hintergrund: Haus Freifrau von Elberfeld, Gierstraße. Links Peters, Eperstraße.

-----------------------------------------------

Vorwärts 09 in den zwanziger Jahren vor dem Spiel gegen

Drensteinfurt 8:1 in der A-Klasse

 

2. Mannschaft FC Gronau 09 aus den zwanziger Jahren

 

FC Gronau 09 in der höchsten

deutschen Spielklasse

Der FC Gronau 09 spielte acht Saisons in der höchsten deutschen

Spielklasse und zwar von 1920/21 bis 1925/26 und 1931/32  bis 1932/33.

 

Der Westdeutsche Meister, teilnahmeberechtigt für die Endrunde um die

Deutsche Meisterschaft, wurde aus fünf Gauen ermittelt. Jeweils die Ers-

ten spielten den Westdeutschen Meister aus.

 Im Westfalengau gab es 1920 die Gruppen West und  Ost, deren

Gruppenerste den Westfalenmeister  ermittelten,  der wiederum be-

rechtigt war,  in einer Endrunde den Westdeutschen Meister auszu-

spielen, der an der Deutschen Meisterschaft teilnahm!                     

Die Heimspiele des FC 09  wurden bis zur Einweihung des  Delden-

senior am  25.9.1925  im Gronauer Stadtpark ausgetragen.                 

FC Gronau 09 im Jahre 1920  Westfalengau Gruppe West (1.Liga)

Oben v.r.: G. Matschke, H. Dünker, A. ter Steege, W. Stahr, M. Dünker.

Mitte: J.Barske, H. ter Balk, B. Meyer.

Unten: W. Stumpf, L. Vorspel, J. Meyer.

 

 

FC Gronau 09 im Jahre 1923  1. Liga

v.l. Schiedsrichter, M. Dünker, H. Dünker, W. Henze, Fr. Steens, J. Barske,

L. Wahle, A. ter Balk,, Fr. ten Dam, J. Lippinghof, W. ter Balk, A. ter Steege

 

WESTFALENGAU - Gruppe West Saison 1923/24

WESTFALENGAU  1. Bezirksklasse - Saison 1924/25

WESTFALENGAU  1. Bezirksklasse - Saison 1925/26

1. Mannschaft FC Gronau 1926 auf dem Deldensenior-Platz

(2.v.r.: Nols ter Steege) - Abstieg aus der 1. Liga

 

Nach einer Neureglung des Klassensystems  stieg der  Verein

als Drittletzter 1926 in die 2. Bezirksklasse ab. 

Tabellenquelle: Wikipedia

 

Bezirksklasse Westfalen Gruppe West Saison 1931/32

FC Gronau 09 im Jahre 1932  1. Liga

Bezirksklasse Westfalen Gruppe West Saison 1932/33

-----------------------------------------------------------------------------------

--

Protokoll der Gründungsversammlung vom

DJK CONCORDIA 06.01.1921

DJK Concordia 1921 im Gründungsjahr

V.l.: A. Pohl, Fr. Harpenschläger, H. Morsink, Th. Hemming, J. Ter-

haar, O. Nobel, Fr. Boyng, H. Jessing, A. Bentink, Cl. Haupt, H. Grote

----------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09 Jugend 1921

----------------------------------------------------------------

B.Klasse Bezirk Emsland 1921

FC Wesfalia Gronau, FB Nordhorn, Wacker Epe, Alemannia

Salzbergen, Borussia Neuenhaus, FB Emsdetten

 

Annonce 31.12.1921

---------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09 e.VMeister in der A-Klasse  Saison 1922/23

 

FC Wacker Epe 1912 im Jahre 1923

 

Das Team von Vorwärts Epe 1923 e.V. aus den Anfangsjahren

Sth.v.l.: H. Huismann, Schräder, H. Lansing, B. Timmermann,

J. van der Walz, E. van der Walz, S. Alies.

Kn.v.l.: J. Janse, J. Benkhoff, F. Holtmann.

Vorn v.l.: B. Asbrok, K. Baals, J. Holtmann

----------------------------------------------------------------

FC Gronau 09  1. Jugend im Jahre 1924

Sth.v.l.:   Hermann van der Bil, Sippi ter Beek, August Gass-

ner, Bernhard Sparenberg, Friedr. Klöpper, Heinr. Terglane,

Alfons Bolder.  Kn.v.l.: Helmut Weiß, Franz Böseler, Gerhard

Kleine-Ruse. Vorn v.l.: Helmut Escher, Willi Held, Karl Klöpper

--------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09 1. Jugend 1924

------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09 Meister in der A-Klasse  Saison 1923/24

Die Spieler sth.v.l.: Huismann, Burschey, Jansen, Elshoff, Kittner, Bevers.

Kn.v.l.: H. Niemann, ter Beek, Walthes, Rakers, J. Niemann. 

--------------------------------------------------------------------

SC Union 1924 Gronau vor dem Vereinslokal Engbrink (Baring) auf der Losserstraße

Vereinslokal SC Union Gronau 1924

1. Mannschaft  SC Union Gronau 1924

Spätere Vorwärtsspieler: 5.v.l. Joh. Kiehl, 6.v.l. Joh. Mannebeck,

7.v.l.  Heinrich Müller, 9.v.l. Herm. Krüger, 10.v.l. Harwardt

 

Vorstand: August Lachnitt, Eintrachtstraße

Vereinlokl: Joh. van Hauten

Sportplatz: Spechtholtplatz

Mitglieder: 160 männl. (davon 60 Jgdl.)

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Union Gronau 1924 fusionierte 1928 mit FC Phönix Gronau 1924

zur Spielvereinigung Gronau 1924

--------------------------------------------------------------------------------------------

FC Phönix 1924

Vorstand: Gustav Walter Bajorath, Hermannstr. 22

Vereinslokal: Restaurant Jägerhaus, Buterländer Str.

Sportplatz: am Jägerhaus (Logo: unbekannt)

Mitglieder: 127 männl. (davon 59 Jgdl.)

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Vereinszeitungen von 1925

..\traditionsgemeinschaft\vereinszeitungen.htm

------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09  Meister in der A-Klasse  Saison 1924/25

Bericht aus den Vereinsnachrichten Nr. 3 vom Oktober 1925

des SV Vorwärts Gronau 09 von Trainer Karl Bostellar (Köln)

 

Vorwärts 1b  -  Phönix 1a  Jugend   August 1925

--------------------------------------------------------------------------------------------

Deldensenior-Platz

Einweihung 25. September 1925

--------------------------------------------------

SpVg Concordia 1921 e.V.  -  1. Mannschaft Pfingsten 1926

V.l.: B. Terhaar, H. Wenningmann, A. Bentink, H. Diekmann, Th.

Hemming, K. Baals, P. Pohl, H. Meckelholt, G. Beßler, H. Jessing,

J. Niemann, P. Bösel, H. Hoff, O. Schwaferts.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Epe 1923 e.V. im Jahre 1926

 

Ia-Jugend FC Gronau 09 im Jahre 1926

------------------------------------------------------------------------------------------

B-Jugend Vorwärts Gronau 09 Gaumeister 1926

Steh.: E. Beier, W. Zakostellsky,Walter Riesner, A. Mielke, W. Krebs, W. Immink,

W. v. Trümbach. Kn.: L. Lehmann, G. v. Trümbach, J. Strauß.

Sitz.: J. Ostenförth, O. Zierock, H. ter Beek

---------------------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09 1. Jugend 1926

1. Jugend Vorwärts Gronau 09  - Sportv. Beckum  4:0  Juli 1926

------------------------------------------------------------------------------

1926 wurde der Sportclub Enschede holländischer Meister

http://www.geschiedenis24.nl/speler.program.7029822.html

--------------------------------------------------------------------------------

Vorstände: E. Lange, Eßseite 57  -  August Völling

Vereinslokal: Gaststätte Kolk

Sportplatz: Vereinsstraße (Thiesheide)

Mitglieder: 80 männl. (davon 24 Jgdl.)

Vereinsfarben: blau/gelb

FC Viktoria 1920  Saison   1926/27

u.a.:  Fritz Weber, Heinrich Ölderink, Gerritsen, Flotmann,

Wilhelm Tewes, Oskar Zierock, Klemens Burschey, Krusemeier,

Heinrich Niehoff, Josef Hewing, Heinrich Albers, Konrad Berning

Sportplatz Thiesheide von Viktoria 20

Das Gebäude links ist die Seilerei Thies, heute Ecke Vereinsstraße / Willi Daumeweg.

Unser Foto zeigt Henk Niehoff, vorn im gestreiften Trikot, von dem FC Viktoria beim

Strafstoß. Rechts in normaler Kleidung ist Schiri Heinrich  Hahn zu erkennen,  links

daneben  Johann Gerritsen.                                                                                                

-------------------------------------------------------------------------------------------

Jugendspieltag in Gronau 1927

Aufstellung auf dem Schloßplatz

Marsch zum Sportplatz

-----------------------------------------------------------------------------------------

A-Jugend von Vorwärts Gronau 09 Saison 1927/1928 Diplomsieger

V.l.:  Emil Beyer,  Wilhelm von Trümbach,  Fritz  Klier,  Johann Ostenförth,

Menne Sackbrock, Otto Beier, August Mielke, Hans Mannebeck, Georg Stock-

horst, Johann Els, Heini Terbeck, Hans Kasprowiak, Georg von Trümbach,

Wilhelm Wolf, Willi Stockhorst

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09 1. Mannschaft September 1927

---------------------------------------------------------------------------------------------

FC Gronau 1. Mannschaft 1928

FC Gronau 1909  Saison 1928/1929  2. Bezirksklasse

V.l.: Fr. Steens, H. Laurenz, B. Schomann, H. Bevers, H.Mensing,

K. Klöpper, W. ter Balk, O. Nobel, Cl. Haupt, W. Gaßner, A. Weckmüller

---------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09 Reserve Saison 1928/29

------------------------------------------------------------------------------

Propagandaspiel 28. Juli 1929

FC Gelsenkirchen Schalke 04  -  Sport Club Enschede  6:1

Auf dem Vorwärtsplatz hinter Schüttmann

Einlauf der Enscheder

Schalke 04 mit Szepan und Kuzorra vor über 5000 Zuschauern.

----------------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09 Reserve August 1929

 

Vorwärts Gronau 09  1. Mannschaft August 1929 

2. Bezirksklasse (3. Liga)

-------------------------------------------------------------

Link alle Vereinszeitungen Vorwärts Gronau 09

..\traditionsgemeinschaft\vereinszeitungen.htm

 

SGVZ1929.htm

 

Im selben Jahrzehnt wurden folgende Vereine...

 

1. Jugend Schwarz-Weiß Essen - Vorwärts Gronau 09  1:1

Ostern 1930

---------------------------------------------------------------------------------------

Lehrmannschaft Vorwärts Gronau 09 01. April 1930

---------------------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09  Meister in der 2. Bezirksklasse  Saison 1929/30

Nach dem letzten Spiel am 13.04.1930 in der II.Bezirksklasse gegen

19 Nordhorn. Vorwärts gewann 8:0

--------------------------------------------------------------------------

Germania Epe 1931. Aufnahme im Eper Park (seit 1926)

v.l.: Ferdi Noll, Karl Nagel, Johann van der Wals, Gerd Clement, M. Clement, Josef Lammers, Hermann Alfert,

Hermann Lammers, Karl Bals, Paul Schubert, Walter Schubert, ?, August Röttger.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SpVg Concordia 1921 

Gauligameister 1930 beim DJK Sportverband

--------------------------------------------------------------------------

Stadtmannschaft 1931

(4.v.r. Johann Els - VW09)

Gronau - Nordhorn 2:4

--------------------------------------------------------------------------

Pfingsten 24. Mai 1931 Vorwärtsplatz in Gronau

SpVg Fürth - Borussia Rheine  8:2

(SpVg Fürth DM 1929)

Weitere Spiele

01.11.1931    FC Schalke 04   -   Stadtmannschaft Gronau   7:0

27.12.1932    Vienna Wien   -   Boys Enschede                        2:0

--------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09 (unten) gegen Borussia Rheine

-------------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau A-Jugend Saison 1931/32

--------------------------------------------------------------------------

A-Jugend von Vorwärts Gronau 09  Saison 1932/33

Sth.v.l.: Chr. Zeiher, Heinrich Bus, Walter Hübel, M. Bokel, Christoph van Eisen,

Karl Kühn, Gustav Lehmann, R. Bonitzki, Georg Kleine-Höötmann.

Unten v.l.: Bernhard Visschedyk, Helmut Kunkel, Gerhard Elikmann.

-----------------------------------------------------------------------------

Vorwärts Gronau 09  Meister in der 1. Bezirksklasse  Saison 1932/33

Sth.v.l.: Bernhard Hewing, Emil Beyer, Ludwig Kunkel, Dietrich Jansen, Elias Rakers,

Size Huismann, Georg Waanders, Josef Burschey, Heinrich Smits, Bernhard Rasink,

Hans Bergmann, Herman Jessing, Douwe Altena, Karl Klingenberg, Gerrit Rakers,

Hermann Kiepenbrock, Gerhard Ottink, Heinrich Smit, Hermann Sackbrock.

Kn.v.l.: Heinrich Niemann, Johann Terbeck, Bernhard Elshoff,

Johann Bevers, Bernhard Steinacker.

-------------------------------------------------------------------------------

23. August 1933

 

Vorwärts Gronau Mannschaft nach dem Anschluß 1933 von Viktoria 1920

Sth. v.l.: Heinrich Albers, Johann Bartsch, ?, ?, Torwart Menne Sackbrock , ?, ?,

4. v.r. Henk Niehoff, ?, ?, ?

--------------------------------------------------------------------------------

 

Gronauer Tageszeitung

vom 05. Oktober 1933

 Zum Lesen bitte vergrößern   

----------------------------------------------------------------------------

25 Jahre Spielverein Vorwärts 09 e.V. Gronau

--------------------------------------------------------------------------------------

Jugendabteilung von Concordia Gronau 1934

--------------------------------------------------------------------------------------

FC Epe 1912 e.V. - Saison 1934/35

-------------------------------------------------------------------------------

A-Jugend von Vorwärts Gronau 09  1937

V.l.:J. Demacker, F. Tomm, W. Ostenförth, F. Ostendorf, W. Tewes,

 A. Stank, J. Nordkamp, H. Hagemense, F. Wladasch, R. Strauß,

F. Kornowski, H. Beyer, E. Beyer.

------------------------------------------------------------------------------

1. Mannschaft FC Epe 1937

----------------------------------------------------------------------------

Tabellen aus den 30ziger Jahren mit Vorwärts 09

Die Bezirksliga war die zweihöchste Spielklasse und kam unter der Gauliga. Nach

dem Ausbruch des II. Weltkrieges wurde der Spielbetrieb zur Saison 1939/40 eingestellt.

 

Bezirksklasse Gruppe 3 (Münster) Saison 1936/37

Bezirksklasse Gruppe 3 (Münster) Saison 1937/38

Bezirksklasse Gruppe 3 (Münster) Saison 1938/39

Tabellen Quelle: Spvgg Erkenschwick

 

 

 

Im selben Jahrzehnt wurden folgende Vereine...

 

Wichtiger Hinweis:

Nicht eigene  Fotos wurden zur Veröffentlichung erfragt und

in vielen Jahren gesammelt. Sollte  aus  Unwissen, ungewollt

ein  Urheberrecht  vorhanden sein,  wo eine Veröffentlichung

nicht gewünscht wird,  bitte ich um eine kurze Mitteilung unter

fussball-nostalgie@sportplatz-werbung.com

 und das Bild wird entfernt. Vielen Dank.

 

von Freitag, 18.04.2014 Nr. 92 RGRS2

 

Ich danke folgenden Betrieben und Personen für die freundliche Unterstützung mit

Berichten,  Fotos  und  Filmen aus vergangenen Zeiten sowie  Ausstellungsflächen.

 

Danke Albert Portheine

 

Danke Heinrich Wladasch

 

Danke Christian Schepers